Elden Ring: Das Geheimnis von Rauh – Die Große Treppe finden!

In Elden Ring: Shadow of the Erdtree gibt es ein wohlgehütetes Geheimnis in den Uralten Ruinen von Rauh, das du gut und gerne verpassen kannst, wenn du nicht gezielt danach suchst. Die Rede ist von der Großen Treppe in Rauh. Das ist das oberste Gebiet, das zu einer Art Pantheon führt. Es sieht aus wie eine gigantische Brücke.

Wenn du am obersten Punkt in den Uralten Ruinen von Rauh angekommen bist, findest du einen Ort der Gnade mit dem Namen Uralten Ruinen, große Treppe. Und wenn du diesen Ort der Gnade noch nicht entdeckt hast, ist dir der Weg zur Großen Treppe bis jetzt durch die Lappen gegangen.

Elden Ring: Uralte Ruinen, große Treppe – Fundort

Wie komme ich zur großen Treppe in Rauh? Der Weg ist am einfachsten, wenn du bereits im normalen Gebiet (Uralte Ruinen von Rauh, West) bis zum Boss vorgedrungen bist. Du brauchst den Boss aber nicht zu besiegen, um hier hin zu gelangen.

Wir starten dann beim Gnadenpunkt Kirche der Knospe, Haupttor. Laufe jetzt nicht zum Boss in die Kirche, sondern nach Osten. Hier siehst du einen Pavillon, auf das du einfach draufspringen kannst. Im unteren Gebiet angekommen, musst du jetzt ganz nach Süden an den äußersten Punkt der Karte reiten. Hier gibt es einen versteckten Weg nach unten. Es geht über schmale Säulen einer Ruine weiter.

© From Software/Bandai Namco
© From Software/Bandai Namco

Weg zum geheimen Aufzug: Springe jetzt auf die schmalen Säulen der Ruinen und folge dem Weg ganz vorsichtig nach rechts. In südwestlicher Richtung findest du dann schließlich einen geheimen Aufzug um die Ecke. Du musst nur einmal um die Kurve auf den Säulen der Ruinen laufen und schon siehst du den Aufzug direkt vor dir. Aber schön vorsichtig!

© From Software/Bandai Namco

Wenn du jetzt den Aufzug nach oben nimmst, kommst du zum obersten Punkt des Gebiets und zum Ort der Gnade Uralte Ruinen, große Treppe. Von hier aus kannst du dann einfach auf die Große Treppe zureiten und weitermachen.

Was versteckt das Loch in der Wand?

Dir ist womöglich das Loch in der Wand aufgefallen, das unten am Aufzug zu sehen ist? Falls du dich fragst, was hinter dem Loch verborgen liegt, gibt es hier die Antwort.

Hinter dem Loch findest du eine Schatztruhe, die einen sehr starken Talisman beinhaltet. Das ist der Talisman aller Schmelztiegel, der die Effekte aller (!) Schmelztiegel-Talismane in sich vereint.

© From Software/Bandai Namco

An dieser Stelle gibt es noch ein weiteres Loch und der Weg führt wieder nach draußen. Auf diesem kleinen Plateau gibt es allerdings nur zwei NPCs, die doof in der Gegend rumstehen. Weiter geht es jetzt also oben an der Großen Treppe, die nach Nordosten zum Pantheon führt.

Benjamin Brüninghaus

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"